4=1?

Ich wollte ein Werk schaffen, dass aus 4 Einzelteilen besteht. Schon da stand die Frage der Anordnung.
Ist es so schöner, oder so???

Nach vielen kleinen Änderungen entschied ich mich, dass 2 Bilder bestehend aus 2 Teilen wohl die bessere Wahl sind.

Mehr oder weniger Pinselstriche später hatte ein jedes ein so starkes Eigenleben entwickelt, dass es nur noch für sich stehen kann.

Naja, nicht jeder ist zum Teamplayer geboren 🙂

By |March 14th, 2019|0 Comments

Galerie neu bestückt

Ich war fleißig, hab gewerkelt und mich zufrieden gefreut, auch wenn es nicht “zeigefertig” ist.

Aber zuerst wurden natürlich die 7 Bilder in der Galerie aufgehängt. Schon gesehen?

Heute gibt es mal einen grafischen Blick aus dem Fenster, herrlich, oder?

By |March 7th, 2019|0 Comments

Unverändert

Das Bild von letzter Woche? Es sieht noch genauso aus…

Die 7 “NEUEN” habe ich noch nicht in die Galerie gebracht.

Mal sehen, vielleicht tut sich ja über das Wochenende etwas.

Dafür habe ich ein ganz neues Bild, bestehend aus 4 Teilen, also 4=1 im WERDEPROZESS.

Das ist die Kunst der kleinen Schritte.

By |March 1st, 2019|Comments Off on Unverändert

Übermalt

Ihr kennt das, ab und zu übermale ich ein Bild. So auch jetzt. Das Original hatte ich vor Jahren in einem Kunstseminar angefertigt, es trug nicht wirklich meine Handschrift, war ein Stilleben.

Nun ist es Geschichte.
Anfänglich dachte ich, ich könnte etwas mehr von dem grünlichen Unterton retten, speziell an dieser geknorkelten Stelle Aber seht selbst. Rechts, das sieht aus wie ein Loch.

Das ging nicht.
Nun liegt es nebenan und trocknet. Also ein Bild ist es ja noch nicht, aber es ist auf dem besten Weg dorthin.

By |February 21st, 2019|Comments Off on Übermalt

Sieben und zufrieden

Ja, ihr habt richtig gelesen, die SIEBEN macht mich zufrieden. DAS BILD ist fertig. Am Freitag, ich kam vom Zahnarzt und hatte nur ein paar Minuten, bevor ich zum Dienst aufbrechen wollte, da gelang mir der Durchbruch. Samstag habe ich es beendet. Seither genieße ich den Anblick und dieses gute Gefühl.

By |February 14th, 2019|Comments Off on Sieben und zufrieden

Sieben

Sieben mal sieben gibt feinen Sand. Oder 49. Jenachdem zu welcher Generation man/frau gehört.
Manchmal bin ich erschrocken, welch alte Sprüche ich so auf Lager habe.
In jedem Fall geht es noch immer um DAS Bild, mit dem ich noch unzufrieden bin. Ich hab wieder etwas entfernt, es auf den Kopf gestellt und…. bleibe optimistisch.
Was das mit 49 zu tun hat? Ich hoffe nichts. Ein feines Bild, das wäre gut.

By |February 7th, 2019|Comments Off on Sieben

Immer noch Bild Nr.7 ?

Ja immer noch! Ein echter Dauerbrenner.
Wie oft habe ich es angeschaut und wusste, so gehts nicht… Jedes Teil an sich ganz schön, aber das Ganze ergibt eben keine Einheit, kein GESAMTBILD.

Dann hab ich einfach mit Bild 8, 9 und 10 weitergemacht.
Fertig sind auch sie nicht.

Gestern dann habe ich einen kleinen Schritt bei Nr. 7 gewagt und heute einen großen. Hab etwas hergegeben, um etwas anderes zu gewinnen. Es geht voran. Mehr ist nicht gewollt.

By |January 31st, 2019|Comments Off on Immer noch Bild Nr.7 ?

Bild Nr. 7

Bin mit Bild Nr. 7 meiner Schlosswände nicht zufrieden. Immer wieder schau ich es an: Es fehlt was. Aber was? Es ist eine Unzufriedenheit die es gilt kreativkonstruktiv zu nutzen.

By |January 24th, 2019|Comments Off on Bild Nr. 7

Besuch

Gestern haben wir ein Bild von mir besucht. Es hat im vorletzten Jahr eine neue Besitzerin gefunden und es hängt in einem sehr beruhigenden Therapieraum. Als Gegenspieler gibt es einen “alten Schinken”, was wirklich gut passt und einen guten Kontrast bildet.
Für mich ist es immer schön zu sehen, wie Menschen mit meiner Kunst leben.
DANKE!

By |January 19th, 2019|Comments Off on Besuch

Schlosswände

Mein Thema sind aktuell Schlosswände. Ich verwandle also Leinwände in ebensolche und kann dann* nach Herzenslust etwas darauf kritzeln, was ich möchte.
Klingt komisch?
Nun ist es vielleicht auch.
Macht aber Spaß und regt die Kreativität an.

* Wie sehen Schlosswände aus?
Gestrig, weìß getüncht, abgeblättert, vergilbt, grünstichig……

By |January 11th, 2019|Comments Off on Schlosswände